System Flusswasserkühlung

Unter der Leitung von kmp wurde ein Flusswasserkühlsystem entwickelt, welches auf die Erfahrungen vieler Kühlsysteme aus offenen Gewässern resultiert und im Domaquarée Berlin zum Einsatz kam. Die Nebenkosten für Wartung und Reinigung des Systems liegen unter 2.000,00 Euro pro Jahr bei einer maximalen Umwälzleistung von 900 m³/h. Damit dürfte dieses Kühlsystem das modernste und effektivste innerhalb von Europa sein.

Dieses System kommt über kmp ebenfalls in dem Projekt Elbphilharmonie, Hamburg zum Einsatz.